bunkertours.be

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Die Feier - Teil I

MEMORIAL DAY > 2012 > Henri-Chapelle

Memorial Day Ceremony
Henri-Chapelle American Cemetery
26 May 2012
1
600 Hours

"Zum ersten Mal in der Tradition der Gedenk- feiern in Henri-Chapelle kamen Kinder der lokalen Schulen zu Wort (Fotos unten). Nach einem Willkommensgruß von Bobby Bell, dem Superintendanten des Henri-Chapelle American Cemetery, flog eine Staffel der US-Luftstreit- kräfte über den Soldatenfriedhof. Es folgten An- sprachen des Brigade-Generals Paul T. Johnson, des Bürgermeisters von Plombières, Thierry Wimmer, sowie des US-Botschafters Ivo H. Daalder. Nach dem Hissen der amerikanischen und belgischen Flagge, der Segnung und dem Dankgebet erklang abschließend die belgische und die amerikanische Nationalhymne." Grenz- Echo, Ausgabe vom 30. Mai 2012.
In diesem Jahr außerdem zu Gast: unter anderem die Kammerabgeordnete Kattrin Jadin, Minis- terin Isabelle Weykmans, der Bürgermeister der Gemeinde Büllingen, Friedhelm Wirtz, sowie Dieter Pankert, Schöffe der Stadt Eupen.

Ankunft in Henri-Chapelle - Auf dem Besucherparkplatz Autos noch und nöcher und ein Jeep

Tolles Wetter bei angenehmen Temperaturen - Der Memorial Day 2012 lockte zahlreiche Besucher

Beginn der Feierlichkeiten - Einmarsch der amerikanischen Militäreinheiten (USAG Brussels/USAG Benelux)

Royal Band of the Navy, Belgium

4th Engineer Battalion, Amay, Belgium

Mitte: Der Bürgermeister von Plombières, Thierry Wimmer

Arrival of the Representative of His Majesty the King

Mister Alan L. Amelinckx, Superintendent, Ardennes American Cemetery

Der Vertreter des Belgischen Königshauses mit dem US-Botschafter in Belgien, Howard W. Gutman

Kattrin A.M.F. Jadin, Kammerabgeordnete aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, und Isabelle Weykmans, Ministerin in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens

Paul T. Johnson, Brigadier General, Deputy United States Military Representative, NATO

Friedhelm Wirtz, Bürgermeister von Büllingen, und Dieter Pankert, Schöffe der Stadt Eupen

Ivo H. Daalder, US-Botschafter

Memorial Day erstmals im Beisein von Kindern - Diese vier Kinder des Kindergemeinderats von Plombières dankten den gefallenen Soldaten und forderten: "Nie wieder Krieg in Europa!"

Typisch für den Memorial Day: die Kranzniederlegung

Startseite | Einleitung | NEU AUF BUNKERTOURS.BE | NEWS / AKTUELL | Der Zweite Weltkrieg | Wie der Krieg nach Belgien kam | 10. MAI 1940 | EUPEN | MALMEDY | MONTZEN | MORESNET | STAVELOT | FORTS IN BELGIEN | P.F.L. I | FORT AUBIN-NEUFCHÂTEAU | FORT BATTICE | FORT EBEN-EMAEL | FORT TANCREMONT | BELGISCHE UNTERSTÄNDE | Soldatenfriedhöfe | Denkmäler und Grabsteine | Museen | BATTLETOURING | VERANSTALTUNGEN - AUSSTELLUNGEN | MEMORIAL DAY | PATENSCHAFTEN VON HENRI-CHAPELLE | Nadeln im Heuhaufen | Heimatgeschichte | Zeitzeugen | Familien-Erinnerungen | Auf den Spuren unserer Großväter | Interessante zeithistorische Funde | IN MEMORY OF | GÄSTEBUCH | LINKS | ZEITUNGSARTIKEL | BUNKERTOURS.BE IN DER PRESSE | GRABADOPTION | KONTAKT | VERSCHIEDENES | Sitemap

Yahoo! Wetter

Counter


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü