bunkertours.be

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Die Feier

MEMORIAL DAY > 2012 > Neuville-en-Condroz

Memorial Day Ceremony

Ardennes American Cemetery

26 May 2012

1000
Hours

Trotz zeitiger Ankunft (9.00 Uhr) waren die Parkplätze zum Großteil schon belegt

Ich machte mich auf den Weg und begab mich direkt zum Ort des Geschehens. Dort empfingen mich auch gleich die ersten belgischen und ame- rikanischen Flaggen. Die Gedenkfeier im Ar- dennes American Cemetery begann pünktlich um 10.00 Uhr. Nach einem Willkommensgruß von Alan Amelinckx, Superintendant des Ardennes American Cemetery, flogen drei Kampfjets der US-Luftstreitkräfte über den Soldatenfriedhof. Dann ergriffen der Brigade-General Paul T. Johnson, der Major Mister Arthur Cortis, der belgische Vizepremier- und Außenminister Herr Didier Reynders und der Ehrengast Howard W. Gutman, US-Botschafter in Belgien, das Wort. Im Anschluss an diesen Ansprachen ertönte aus den Lautsprechern die Brabançonne und die amerikanische Nationalhymne "The Star Spangled Banner", gesungen von Schulkindern der Gemeinde Rotheux. Beendet wurden die Feierlichkeiten traditionell mit der Segnung, dem Dankgebet und dem Abgang der amerikanischen Militäreinheiten. In diesem Jahr ebenfalls zu Gast: Bischof Aloys Jousten. Erwartungsgemäß eine sehr emotionale Feier.

Beginn der Feierlichkeiten - Einmarsch der amerikanischen Militäreinheiten

Royal Band of the Navy, Belgium

USAG Brussels/USAG Benelux

Willkommensgruß des Superintendanten Alan L. Amelinckx

Patriotische Vereinigung aus Lüttich

Links außen: Vertreter des Belgischen Königshauses / 2.v.l.: Vizepremier- und Außenminister Didier Reynders

Bischof Aloys Jousten

4th Engineer Battalion, Amay, Belgium

Ohne Worte

Links: The Honorable Howard W. Gutman, Ambassador of the United States of America to Belgium

Schulkinder der Gemeinde Rotheux beim Singen der Nationalhymnen

Kranzniederlegung durch Didier Reynders

Links: Der Wallonische Vize-Präsident Jean-Claude Marcourt

Das 4. Engineer Battaillon beim Böllerschuss

Links: Brigadier General Paul T. Johnson, Deputy United States Military Representative, NATO

Abmarsch der Militäreinheiten - Ende der Feierlichkeiten

Startseite | Einleitung | NEU AUF BUNKERTOURS.BE | NEWS / AKTUELL | Der Zweite Weltkrieg | Wie der Krieg nach Belgien kam | 10. MAI 1940 | EUPEN | MALMEDY | MONTZEN | MORESNET | STAVELOT | FORTS IN BELGIEN | P.F.L. I | FORT AUBIN-NEUFCHÂTEAU | FORT BATTICE | FORT EBEN-EMAEL | FORT TANCREMONT | BELGISCHE UNTERSTÄNDE | Soldatenfriedhöfe | Denkmäler und Grabsteine | Museen | BATTLETOURING | VERANSTALTUNGEN - AUSSTELLUNGEN | MEMORIAL DAY | PATENSCHAFTEN VON HENRI-CHAPELLE | Nadeln im Heuhaufen | Heimatgeschichte | Zeitzeugen | Familien-Erinnerungen | Auf den Spuren unserer Großväter | Interessante zeithistorische Funde | IN MEMORY OF | GÄSTEBUCH | LINKS | ZEITUNGSARTIKEL | BUNKERTOURS.BE IN DER PRESSE | GRABADOPTION | KONTAKT | VERSCHIEDENES | Sitemap

Yahoo! Wetter

Counter


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü