bunkertours.be

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Die Fahrzeuge

VERANSTALTUNGEN - AUSSTELLUNGEN > 07.07.2012: Remicourt

Diese Fahrzeuge - "VEHICULES ALLIES DE LA LIBERATION" - wurden am Wochenende des 6., 7., 8. Juli 2012 in REMICOURT (B) anlässlich des jährlich stattfindenden REENACTMENT vorgestellt. Alle Fahrzeuge sind immer noch verkehrstauglich und besitzen die erforderlichen Genehmigungen, um auf öffentlichen Straßen fahren zu können.

Am Samstag, dem 7. Juli 2012 gegen 14.30 Uhr machte sich ein Großteil der Fahrzeuge auf den Weg ins Stadtzentrum, um mit der Gemeinde die geplante Gedenkfeier in und um Remicourt durch- zuführen.

Viele der ausgestellten Fahrzeuge habe ich auf Anhieb erkannt bzw. identifizieren können, andere leider nicht. Vielleicht könnt ihr mir dabei helfen, die Seite zu vervollständigen.

ZurückPlayWeiter

JEEP WILLYS OVERLAND

ZurückPlayWeiter

G.M.C. CCKW

ZurückPlayWeiter

BMW R75

Die Maschine oben (BMW R75) ist natürlich ein deutsches Produkt, wurde aber wegen der technischen Qualität und Zuver- lässigkeit gerne als "Beutefahrzeug" in den Fuhrpark der Alliierten eingebunden. Meist wurden die Maschinen jedoch zerstört oder unbrauchbar gemacht.
Vorteile gegenüber der Harley WLA: Höhere Bodenfreiheit fürs Gelände (Harley ca. 10 cm - BMW 15 cm!) - Auflegen von Gleitschutzketten möglich - Magnetzündung (Fahren ohne Batterie möglich) - 4-Gang-Schaltung mit dem Fuß oder mit der Notschaltung am Tank (Harley nur 3-Gang-Schaltung) - Platz für 3 Personen (Harley nur solo) - Geländeuntersetzung und Differentialsperre - Bessere Kühlung des Motors (Boxermotor, anstatt des V-Motors bei der Harley) - Kardanantrieb (bei der Harley sind im Sand oder Gelände die Ketten sehr schnell verschlissen).

HERR BECKER, NOCHMALS
DANKE FÜR DIE AUSKÜNFTE!

ZurückPlayWeiter

JEEP WILLYS OVERLAND

ZurückPlayWeiter

G.M.C. CCKW

ZurückPlayWeiter

G.M.C. CCKW

ZurückPlayWeiter

DODGE WC 62/63

2-ACHS-ANHÄNGER

ZurückPlayWeiter

JEEP WILLYS OVERLAND

0

0

ZurückPlayWeiter

0

ZurückPlayWeiter

0

ZurückPlayWeiter

DODGE WC 54

ZurückPlayWeiter

JEEP WILLYS OVERLAND

ZurückPlayWeiter

JEEP WILLYS OVERLAND

ZurückPlayWeiter

0

ZurückPlayWeiter

BEDFORD MWD

ZurückPlayWeiter

BSA M20

ZurückPlayWeiter

0


TEIL V: "DIE CLUBMITGLIEDER"

Startseite | Einleitung | NEU AUF BUNKERTOURS.BE | NEWS / AKTUELL | Der Zweite Weltkrieg | Wie der Krieg nach Belgien kam | 10. MAI 1940 | EUPEN | MALMEDY | MONTZEN | MORESNET | STAVELOT | FORTS IN BELGIEN | P.F.L. I | FORT AUBIN-NEUFCHÂTEAU | FORT BATTICE | FORT EBEN-EMAEL | FORT TANCREMONT | BELGISCHE UNTERSTÄNDE | Soldatenfriedhöfe | Denkmäler und Grabsteine | Museen | BATTLETOURING | VERANSTALTUNGEN - AUSSTELLUNGEN | MEMORIAL DAY | PATENSCHAFTEN VON HENRI-CHAPELLE | Nadeln im Heuhaufen | Heimatgeschichte | Zeitzeugen | Familien-Erinnerungen | Auf den Spuren unserer Großväter | Interessante zeithistorische Funde | IN MEMORY OF | GÄSTEBUCH | LINKS | ZEITUNGSARTIKEL | BUNKERTOURS.BE IN DER PRESSE | GRABADOPTION | KONTAKT | VERSCHIEDENES | Sitemap

Yahoo! Wetter

Counter


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü