bunkertours.be

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Denkmal Saint-Jean-Sart

Denkmäler und Grabsteine

Saint-Jean-Sart ist ein kleines idyllisches Dorf in Bel- gien mit gerade einmal 500 Einwohnern. Die Gemeinde ist Teil der Großgemeinde Aubel, das man nur einige wenige Kilometer weiter östlich findet.

Das Dorf wird von einem
kleinen Bachlauf mit dem hübschen Namen 'Bel' durchflossen, der auf dem Ge- lände der Abtei Val-Dieu in die 'Berwinne' mündet. Der Ortskern liegt an der Spitze auf einer Höhe von 200 Metern über dem Meeresspiegel.

Das Dorf, dessen Geschichte auf die Abtei von Val- Dieu beruht, wurde zu Beginn des 13. Jahrhunderts geboren.
Die 1879 erbaute Dorfkirche ist dem hei- ligen Saint-Jean-Baptiste geweiht.

Zu den bemerkenswerten Bauten gehört neben der Dorfkirche das 'Pfarrhaus' aus dem Jahre 1779. Die Burgen 'Altena' und 'Gorhez' sind das beste Beispiel für faszinierende Häuser im ländlichen Bürgertum.

Die Straßen, Plätze und Ortschaften der Gemeinde von Saint-Jean-Sart tragen Namen der beiden Landes- sprachen Französisch (Wallonisch) und Flämisch. Dies beruht auf der Ta
tsache, dass das Dorf an der Kreu- zung liegt, wo einst das alte wallonische und limbur- gische Dialekt gesprochen wurde.

Das gemeinschaftliche Leben ist ein wesentlicher Be- standteil des Dorfes, d
as zahlreiche Gremien zählt, wie der im Jahre 1893 geschaffene 'Jugendverband'.

In der Ortsmitte von Saint-Jean-Sart (B) thront die mächtige Kirche Saint- Jean-Baptiste, erbaut im Jahre 1879.

Denkmal für gefallene Soldaten der Stadt im Ersten und Zweiten Weltkrieg

Auf dem Friedhof von Saint-Jean-Sart direkt neben der Dorfkirche befindet sich ein Denkmal zu Ehren von vier Soldaten der Stadt, die im Ersten bzw. Zweiten Weltkrieg durch Ermordung/Hinrichtung ums Leben kamen.

Pierre Longton-Claessens
Unteroffizier

Gefallen am 28. Oktober 1914 in
Ramskapelle

Gilles Denoel

Erschossen am
6. August 1914

Pierre Vieillevoye-Halleux

Erschossen am 6. August 1914

Walthère Meurens (Foto)
Geboren am 8. April 1882
Wurde der Spionage bezichtigt

Inhaftiert am 30. August 1942
Hingerichtet an der 'Zitadelle Lüttich' am
6.
Juni 1942

Stichwort Ramskapelle

Der Name Ramskapelle (engl. Ramscappelle) wird zum ersten Mal im Jahre 1138 erwähnt. Das Dorf ist Teil der Gemeinde 'Nieuwpoort' in Westflandern an der belgischen Küste. Im Ersten Weltkrieg sollte die so genannte Frontlinienposition die Bevölkerung vor einer deutschen Invasion schützen. Sie bestand darin, Nieuwpoort zu überfluten, um so einen Angriff auf die Stadt und ihre Randgemeinden zu verhindern und den Rückzug der Armee zu fördern. Doch genau diese Frontlinienposition war eine Katastrophe für das Baupatrimonium und das kleine Polderdorf 'Ramskapelle'. Ende 1918, als der Krieg zu Ende war, glich dieses einem großen Trümmerfeld.

Heute gedenkt der Ramscappelle Road Military Ce- metery in Nieuwpoort den gefallenen Soldaten des 15. Armeekorps, der die Frontlinie zwischen Sint-Joris, nahe Ramskapelle, und der Küste verteidigte. Ob der Unter- offizier Pierre Longton-Claessens dort o. tatsächlich im Heimatdorf beigesetzt wurde, weiß ich aktuell nicht.

Weitere Informationen zum
Ramscappelle Road Military Cemetery
HIER

Ramscappelle Road Military Cemetery in Nieuwpoort

Der Friedhof von Saint-Jean-Sart ist ein kleiner überschaubarer Friedhof, der allerdings neben dem Kriegerdenkmal noch einige andere interessante Kriegsgräber aufweist.

Zu finden im Ortskern von Saint-Jean-Sart
RUE DE LA MARNIERE IN B-4880 SAINT-JEAN-SART (AUBEL)

Startseite | Einleitung | NEU AUF BUNKERTOURS.BE | NEWS / AKTUELL | Der Zweite Weltkrieg | Wie der Krieg nach Belgien kam | 10. MAI 1940 | EUPEN | MALMEDY | MONTZEN | MORESNET | STAVELOT | FORTS IN BELGIEN | P.F.L. I | FORT AUBIN-NEUFCHÂTEAU | FORT BATTICE | FORT EBEN-EMAEL | FORT TANCREMONT | BELGISCHE UNTERSTÄNDE | Soldatenfriedhöfe | Denkmäler und Grabsteine | Museen | BATTLETOURING | VERANSTALTUNGEN - AUSSTELLUNGEN | MEMORIAL DAY | PATENSCHAFTEN VON HENRI-CHAPELLE | Nadeln im Heuhaufen | Heimatgeschichte | Zeitzeugen | Familien-Erinnerungen | Auf den Spuren unserer Großväter | Interessante zeithistorische Funde | IN MEMORY OF | GÄSTEBUCH | LINKS | ZEITUNGSARTIKEL | BUNKERTOURS.BE IN DER PRESSE | GRABADOPTION | KONTAKT | VERSCHIEDENES | Sitemap

Yahoo! Wetter

Counter


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü