bunkertours.be

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Denkmal 86th Battalion

Denkmäler und Grabsteine

In DOLHAIN (bei VERVIERS) entdeckte ich durch Zufall ein Kriegerdenkmal zum Gedenken an gefallene Sol- daten des "86. US-Chemical-Mortar-Batallions".

Das Denkmal erinnert an 40 US-Soldaten, die bei der Ardennenoffensive ums Leben kamen und deren Kommandostelle sich vom 6. November 1944 bis 4. März 1945 in DOLHAIN befand.

Im Internet habe ich
kaum deutschsprachige Seiten gefunden, die sich mit diesem Bataillon auseinander- setzen, wohl aber massenweise Seiten aus den USA und England.

Das '86. US-Chemical-Mortar-Batallion' landete am 29. Juni 1944 im Küstenabschnitt UTAH BEACH der Normandie. Seine Aufgabe war es, die 90. US-In- fanterie-Division, die am 9. Juni 1944 erstmals west- lich von Sainte-Mère-Eglise offensiv eingesetzt und in der Folgezeit dem 20. US-Korps unterstellt wurde, bei ihren Kämpfen zu unterstützen.

Die Soldaten kämpften in der Normandie, im Norden Frankreichs, in den Ardennen sowie in Nordrhein-West- falen und Rheinland-Pfalz.

Solltet ihr Näheres über dieses Bataillon und dessen Umstände wissen, würde ich mich na- türlich über eine Kontaktaufnahme freuen.

Sei Dank der Gemeinde DOLHAIN, die sich überaus
kameradschaftlich und gastfreundlich gegenüber den in Not geratenen Soldaten des
86. US-Chemical-Mortar-Bataillons
zeigte anlässlich der blutigsten Schlacht des Zweiten Weltkrieges 1944-1945.

Zu finden in B-4830 DOLHAIN, in der 'Avenue Victor David', an der Abzweigung nach GOE inmitten einer Parkanlage.


Weitere Sehenswürdigkeiten im direkten Um- feld: das "mittelalterliche Limbourg", dessen Ortskern seine alte Bausubstanz bis heute fast ganz hat bewahren können.
Kurz
dahinter befindet sich mit dem 'Viadukt über das Wesertal' eines der größten Kunst- bauwerke der dort fahrenden Eisenbahnlinie.


Weitere Informationen zum '86th Chemical Mortar Battalion':

Battle of the Bulge Memories


The 86th Chemical Mortar Battalion

Startseite | Einleitung | NEU AUF BUNKERTOURS.BE | NEWS / AKTUELL | Der Zweite Weltkrieg | Wie der Krieg nach Belgien kam | 10. MAI 1940 | EUPEN | MALMEDY | MONTZEN | MORESNET | STAVELOT | FORTS IN BELGIEN | P.F.L. I | FORT AUBIN-NEUFCHÂTEAU | FORT BATTICE | FORT EBEN-EMAEL | FORT TANCREMONT | BELGISCHE UNTERSTÄNDE | Soldatenfriedhöfe | Denkmäler und Grabsteine | Museen | BATTLETOURING | VERANSTALTUNGEN - AUSSTELLUNGEN | MEMORIAL DAY | PATENSCHAFTEN VON HENRI-CHAPELLE | Nadeln im Heuhaufen | Heimatgeschichte | Zeitzeugen | Familien-Erinnerungen | Auf den Spuren unserer Großväter | Interessante zeithistorische Funde | IN MEMORY OF | GÄSTEBUCH | LINKS | ZEITUNGSARTIKEL | BUNKERTOURS.BE IN DER PRESSE | GRABADOPTION | KONTAKT | VERSCHIEDENES | Sitemap

Yahoo! Wetter

Counter


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü