bunkertours.be

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


After ceremony

MEMORIAL DAY > 2012 > Neuville-en-Condroz

Bevor ich meine Tour am Samstag des 26. Mai 2012 fortsetzte, schaute ich mich nach der Feier des Me- morial Day im Ardennes American Cemetery natürlich noch etwas um. Zu meinem Bedauern blieb mir nur wenig Zeit, da ich an diesem Samstag noch so einiges auf dem Programm hatte.

Nachdem sich ein Großteil der Persönlichkeiten zurückgezogen hatte, nahm ich gleich die wunderschönen Kränze in Augenschein, die an diesem Tag auf der Rasenfläche niedergelegt wurden. Ich setzte meinen Weg fort und sah, wie ein belgischer Nachrichtensender (RTL-TVI) ein Interview mit einem älteren Herrn führte. Ich näherte mich dem Kameramann. Schnell war mir klar, dass es sich hierbei nicht um ein gewöhnliches Interview handelte. Es war ein amerikanischer Kriegsveteran der Navy, der womöglich aus den Vereinigten Staaten eingeflogen war, um an der Veranstaltung in Neuville-en-Condroz teilzunehmen. Später wurde mir berichtet, dass dieser Mann einer der wenigen amerikanischen Kriegsveterane war, die dort an diesem Tag präsent waren. Für mich persönlich war diese Begegnung eine Begegnung der besonderen Art, die mir immer in guter Erinnerung bleiben wird.
Gleich
im Anschluss an dieses Interview führte RTL-TVI auf Drängen eines Herrn ein weiteres Interview mit zwei älteren Personen, die ich allerdings nicht zuordnen kann.

An den folgenden Tagen war ich im Internet ganz besonders wachsam, da mich diese Interviews natürlich brennend interessierten. In regelmäßigen Abständen rief ich das Portal des Senders auf, ohne Erfolg. Anlässlich eines Kontakts mit Mathilde Schmetz des Remember Museums in Thimister Mitte der Woche sagte sie mir, dass solche Interviews nicht unbedingt an die Öffentlichkeit gehen und diese gegebenenfalls nur auf spezielle Seiten (Militaria-Seiten) gezeigt werden, vermutlich mittels entsprechenden Zugangscodes (schlussendlich bin ich dann doch noch fündig geworden; tatsächlich lief der Beitrag noch am selben Abend in den 7 Uhr-Nachrichten).

Ich saß praktisch schon im Auto, traf dann aber noch auf meine beiden Freunde Marcel & Mathilde Schmetz, mit denen ich noch einen kleinen Plausch hielt.

Der Memorial Day 2012 im Ardennes American Cemetery in Neuville-en-Condroz hat mir sehr gut gefallen und gehörte für mich persönlich neben der Gedenkfeier in Henri-Chapelle und in Hombourg am späten Nachmittag zu den Höhepunkten dieses 26. Mai 2012.

Den genauen Programmablauf des Memorial Days 2012 in Neuville-en-Condroz findet ihr HIER.

After the ceremony: Der Wallonische Vize-Präsident Jean-Claude Marcourt im Gespräch

Prächtige Blumenkränze wurden anlässlich des Memorial Days 2012 zu Ehren der gefallenen Soldaten niedergelegt

Sehr ergreifender Moment: Interview mit einem US-Kriegsveteran der Navy

Weiteres Interview des belgischen Nachrichtensenders RTL-TVI

Immer gut gelaunt und quasi überall anzutreffen: Marcel & Mathilde Schmetz vom Remember Museum 39-45

ARDENNES AMERICAN CEMETERY, MAY 26, 2012. THANK YOU.

Startseite | Einleitung | NEU AUF BUNKERTOURS.BE | NEWS / AKTUELL | Der Zweite Weltkrieg | Wie der Krieg nach Belgien kam | 10. MAI 1940 | EUPEN | MALMEDY | MONTZEN | MORESNET | STAVELOT | FORTS IN BELGIEN | P.F.L. I | FORT AUBIN-NEUFCHÂTEAU | FORT BATTICE | FORT EBEN-EMAEL | FORT TANCREMONT | BELGISCHE UNTERSTÄNDE | Soldatenfriedhöfe | Denkmäler und Grabsteine | Museen | BATTLETOURING | VERANSTALTUNGEN - AUSSTELLUNGEN | MEMORIAL DAY | PATENSCHAFTEN VON HENRI-CHAPELLE | Nadeln im Heuhaufen | Heimatgeschichte | Zeitzeugen | Familien-Erinnerungen | Auf den Spuren unserer Großväter | Interessante zeithistorische Funde | IN MEMORY OF | GÄSTEBUCH | LINKS | ZEITUNGSARTIKEL | BUNKERTOURS.BE IN DER PRESSE | GRABADOPTION | KONTAKT | VERSCHIEDENES | Sitemap

Yahoo! Wetter

Counter


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü