bunkertours.be

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


20.09.2012: Bildergalerie

PATENSCHAFTEN VON HENRI-CHAPELLE

Henri-Chapelle - Patenschaftsübernahme 2012

Am 20. September 2012 wurde in Henri-Chapelle die Patenschaftsübernahme 2012 gefeiert.

Die Feierlichkeiten wurden in Anwesenheit von Fa- milienangehörigen, regionalen Persönlichkeiten sowie drei Kriegsveteranen aus den Vereinigten Staaten zelebriert.

Neben dem Zeremonienmeister sowie einigen anderen Angehörigen des US-Ehrenfriedhofs bzw. der Vereini- gung «Le Briscard» führte Mathilde SCHMETZ des Re- member Museums 39-45 in Thimister die Gesellschaft durch das Programm.

In diesem Jahr nahm eine Familienangehörige ei- nes 1944 in Wereth hingerichteten afro-ameri- kanischen GI an der Veranstaltung teil, worauf der US-Ehrenfriedhof ganz besonders stolz sein kann.

Die patriotischen Vereinigungen und viele Schulkinder sorgten an diesem Tag wieder für die emotionale Seite der Veranstaltung. Viele Kinder ließen es sich außerdem nicht nehmen, ebenfalls eine Grabpatenschaft zu über- nehmen.

Rundum eine gelungene Feier, die die Paten motivieren soll, ihre zukünftige Aufgabe ernst zu nehmen.

Erste Patrioten vor dem Wahrzeichen

Die Schulkinder treffen ein

Links im Bild: Emil Dannemark, Bürgermeister der Gemeinde Bütgenbach

Langsam aber sicher bereitet man sich auf das bevorstehende Ereignis vor

Gerade ältere Leute lassen sich solche Veranstaltungen nicht entgehen

Der "Bagpiper"

Pierre-Yves Jeholet (Bgm. Herve) - Otto Audenaerd (Schöffe Lontzen) - Jean-Claude Meurens (Bgm. Aubel)

Beginn der Patenschaftsfeier 2012

Sie und noch einige andere führten die Gesellschaft durch das Programm

Links im Bild: Els Pritchet, Tochter eines 1944 in Wereth (Amel) massakrierten GI

Henri-Chapelle - Patenschaftsübernahme 2012

Zwei der drei aus den USA eingeflogenen Kriegsveteranen

Rechts im Bild: George Ciampa, der dritte US-Kriegsveteran

Marcel SCHMETZ des Remember Museums 39-45 in Thimister-Clermont

Rechts im Bild: Mathilde SCHMETZ, Marcels Frau

Bewegende Worte: Schulkinder mahnten zum Frieden (siehe Teil II)

TEIL II


HIER

Startseite | Einleitung | NEU AUF BUNKERTOURS.BE | NEWS / AKTUELL | Der Zweite Weltkrieg | Wie der Krieg nach Belgien kam | 10. MAI 1940 | EUPEN | MALMEDY | MONTZEN | MORESNET | STAVELOT | FORTS IN BELGIEN | P.F.L. I | FORT AUBIN-NEUFCHÂTEAU | FORT BATTICE | FORT EBEN-EMAEL | FORT TANCREMONT | BELGISCHE UNTERSTÄNDE | Soldatenfriedhöfe | Denkmäler und Grabsteine | Museen | BATTLETOURING | VERANSTALTUNGEN - AUSSTELLUNGEN | MEMORIAL DAY | PATENSCHAFTEN VON HENRI-CHAPELLE | Nadeln im Heuhaufen | Heimatgeschichte | Zeitzeugen | Familien-Erinnerungen | Auf den Spuren unserer Großväter | Interessante zeithistorische Funde | IN MEMORY OF | GÄSTEBUCH | LINKS | ZEITUNGSARTIKEL | BUNKERTOURS.BE IN DER PRESSE | GRABADOPTION | KONTAKT | VERSCHIEDENES | Sitemap

Yahoo! Wetter

Counter


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü